Batist

Batist ist ein vielseitig einsetzbarer Stoff, der aus Leinwandbindung hergestellt wird. Dies bedeutet, dass er gewebt wird. Hierbei sehen die Vorderseite und die Rückseite identisch aus. Somit entsteht trotz einfacher Verarbeitung ein sehr strapazierfähiger Stoff. Des Weiteren ist Batist leicht durchscheinend und weich, weswegen er besonders zum Nähen von Kleidern, Bettwäsche und Tischdecken geeignet ist. Neben der Reinform gibt es auch ein Baumwoll- oder ...

Baumwolle

Wir bieten Ihnen auf unseren Stoffmärkten 100-prozentige Baumwollstoffe in vielen verschiedenen Farben und Mustern. Besondere Merkmale von Baumwolle sind die gute Hautverträglichkeit und die Leichtigkeit. Benutzen Sie Baumwolle um wunderbare Bekleidung, Kissen, Taschen, sowie Tischdecken und Bettwäsche zu nähen.

Brokat

Brokat ist ein sehr besonderes Gewebe aus Seide oder Rayon. Der Stoff ist extrem stabil und schwer. Brokat findet seine Besonderheit in den Mustern. Wir empfehlen Ihnen, broschierte Kissenbezüge oder Möbelpolster aus diesem Stoff zu nähen.

Chenille

Dieser Stoff erhält seinen Namen von dem französischen Wort für Raupe, da das Chenillegarn von vielen kleinen Härchen überzogen ist. Dadurch ist Chenille samtig weich. Trotzdem ist dieser Stoff robust und abriebfest. Daher können Sie hieraus nicht nur Kleidung sondern auch Möbelbezüge nähen.

Chiffon

Benötigen Sie einen Stoff, um feine Blusen, Kleider, Tücher oder Röcke zu nähen? Dann empfehlen wir Ihnen Chiffon, da dieser federleicht, fein gewebt und leicht transparent ist.

Chintz

Chintz ist ein Baumwollgewebe, welches häufig mit Polyester verwebt wird. Durch die Imprägnierung mit Kunstharzen ist der Stoff nicht nur sehr strapazierfähig, sondern auch Schmutzabweisend. Hierdurch eignet sich Chintz perfekt für Vorhänge, Tischdecken, sowie Kissen- und Möbelbezüge.

Cord

Cord taucht mit seinem Längsrippenmuster immer wieder in der Mode auf. Ob in Hosen, Jacketts oder auf den Möbeln – Cord sieht immer gut aus. Der Stoff fällt aber nicht nur durch die einzigartige Optik auf, sondern ist auch noch sehr robust. Je nach Abstand und Anzahl der Rippen, ergibt sich eine andere Cordart.

Cordsamt

Wenn im Webvorgang ein zweiter Schuss- oder Kettfaden eingebracht wird, ergibt sich Cordsamt. Damit gehört der Stoff zu der Gattung der Samtstoffe. Cordsamt wird am häufigsten aus einer Baumwoll-Polyester-Mischung hergestellt.

Crash

Die Besonderheit von Crash ist die Knitteroptik. Diese basiert auf dem Crinkle-Effekt. Wenn der Crinkle-Effekt sehr stark ausgeprägt ist, spricht man von Crash Stoff. Durch die Knittertechnik hat der Stoff mehr Elastizität und ein angenehmes und luftiges Tragegefühl.

Crêpe de Chine

Genau wie der Batist wird auch der Crêpe de Chine durch Leinwandbindung hergestellt. Die hochwertige Seide ist besonders gut für wallende Kleider, Blusen und Tücher geeignet. Zudem ist der Stoff sehr weich, was ihn besonders tragfähig macht.